Das bin ich

Sandra Werner

Ausgebildete Schauspielerin und Sprecherin

Auftrittscoach und Kunsttherapeutin

Mutter von zwei wunderbaren Kindern

Seit bald 25 Jahren arbeite ich beim Radio und Fernsehen SRF und habe bei unzähligen Produktionen mitgewirkt. Als ausgebildete Prozess-Psychologin, Auftrittscoach und Kunsttherapeutin begleite ich Menschen, die bei sich ankommen und weiterkommen möchten. Beim einmaligen Begegnungsort "Jurtedom" im Zürcher Oberland biete ich gemeinsam mit Freunden verschiedene Workshops und Seminare an.


Tätigkeiten & Engagements

  • Sprecherin bei Radio und Fernsehen SRF seit 1996 und Stationvoice bei Radio SRF1 seit 2005
  • Theaterkurse für Kinder und Jugendliche - Jahreszeitentheater (2014-2018)
  • Premiere und Tournee Chindertheater Milla & Trolla, Jahreszeitentheater für Kidz (2014-2015)
  • Gründung Theaterduo «wernerbreitestei», VZO-Filme und Kinderstück (2013-2018)
  • Auftrittscoach für Projektleiter, Thermische Kraftwerke BKW Bern (2005/2006)
  • Theater mit Klienten mit besonderen Bedürfnissen - Langzeit-Theaterprojekte mit Aufführungen in der Stiftung Balm, Jona SG (2002-2004)
  • Körper- und Stimmtrainerin für ManagerInnen, BWI Zürich (2001-2006)
  • Dozentin am BWI Zürich und EWB Bern, Managerschulung Auftrittscoaching (1998-2003)
  • Teammitglied Flexible Einsatzstellen - Projekte planen und gestalten in der Erwerbslosigkeit (1998-1999)
  • Improvisation und Rollenstudium an der Schauspielakademie Zürich (1995-1998)
  • Schauspielerin am "Jungen Theater Basel" und "Theater an der Sihl", Kinder- und Jugendtheater (1995-1997)
  • Moderatorin der Spielfilmsendung "Delikatessen" auf SF1 (1995)
  • Improvisations- und Rollenlehrerin an der SAZ Zürich (1993-1996)
  • Schauspielerin mit festem Engagement in Karlsruhe, Göttingen, Konstanz (1987-1992)

Aus- und Weiterbildungen

  • Kunsttherapeutische Weiterbildung bei Marianne Sinner «Farbe, Form, Gestalt» (2003-2020)
  • Ausbildung zur prozessorientierten Psychologin (POP) in Zürich (1996-2003)
  • Ausbildung Kabbala (Numerologie) bei Cornelia Taubhorn in Karlsruhe (1987-89)
  • Theaterengagements in Karlsruhe, Göttingen, Konstanz und Zürich (1987-96)
  • Schauspielstudium an der Hochschule f. Musik und darst. Kunst Graz (1985-87)
  • Theaterkursstudentin bei André Baer & Marea Ruben, Literargymnasium Rämibühl (1984-1999)
  • Schauspielschule in Graz, Hochschule für Musik und darstellende Kunst (1984-1987)
  • Matura Typ B in Zürich (1977-1983)
  • Geschichtenerzählerin als Kind für Kinder in Hombrechtikon (1973-1976)
  • Primarschule in Hombrechtikon und Zürich (1970-1976)

Der Jurtedom und ich

Mit dem Jurtedom habe ich mir einen Traum erfüllt. Dieser runde hohe Raum war Liebe auf den ersten Blick. Ich habe allen Mut zusammengenommen, viele Hindernisse überwunden und immer wieder die verrutschende Krone gerichtet, um ihn letztendlich in meinem Garten willkommen heissen. Weil es wichtig ist. Weil ich es wert bin. Weil wir es wert sind.

 

Mit dem Jurtedom möchte ich meinen Klientinnen und Klienten sowie Besucherinnen und Besuchern einen sicheren Raum anbieten, der das Herz öffnet. In dieser wunderbaren Umgebung, eingebettet in eine herrliche Natur, kann ich sie sicher begleiten. Ich mache ihnen Mut, alte Muster anzunehmen, verborgene Talente zu entdecken und neue Wege zu gehen. Und ich freue mich ganz besonders, wenn sie mit meiner Unterstützung und mit Hilfe der Kraft des Jurtedoms auf der Bühne ihres Lebens neu erstrahlen!

Anklicken und Reinhören
Anklicken und Reinhören